Ihre neue Aufgabe bei der gkv informatik

Sie interessieren sich für eine Karriere in der IT oder im kaufmännischen IT-Umfeld? Sie sind berufserfahren und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Die gkv informatik entwickelt sich dynamisch weiter und sucht engagierte Menschen, die diesen Weg mit uns gehen. Dafür bekommen Sie auch etwas von uns: Denn wir legen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und sorgen für die richtige Work-Life-Balance.

Wann steigen Sie bei uns ein? Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den Erfolg der gkv informatik zu gestalten. Bewerben Sie sich und kommen Sie in unser Team!

Benefits

Das bieten wir Ihnen

Wir schätzen unsere Mitarbeiter. Deshalb bieten wir ihnen alle Möglichkeiten, das eigene Potenzial zu entdecken und Know-how einzubringen. Benefits sind für uns als moderner Arbeitgeber selbstverständlich:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Telearbeitsmöglichkeiten
  • Teilzeitmodelle
  • Freizeitausgleich
  • Sonderurlaub für Präventionsmaßnahmen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit großem arbeitgeberfinanziertem Anteil
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Mitarbeiterrabatte
  • Firmenhandy
  • Technische Ausstattung
Offene Stellen

Hier passen Sie rein

Wir freuen uns, wenn wir Sie demnächst in unserem Team begrüßen dürfen. Bewerben Sie sich!

Derzeit haben wir folgende Stellenangebote:
IT-Systemingenieur (m/w/d)
Wuppertal

Position Nr.: 5307.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team an als IT-Systemingenieur (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Im Service Monitoring erfolgen die Bereitstellung und der Betrieb eines plattform-übergreifenden System- und Anwendungsmonitorings, der Betrieb eines zentralen Umbrellasystems (Eventmanagementsystems) und der Betrieb der End-to-End Monitoring Lösungen. Ziel ist es durch das zentrale IT-Service Monitoring Mehrwerte für unsere Kunden bereitzustellen.

  • Windows/Unix System Monitoring in einem heterogenen IT-Umfeld
  • Weiterentwicklung der Applikationsüberwachung
  • Weiterentwickeln von Methoden, Techniken und Standards für das Infrastruktur-Monitoring einschl. Betrieb der eingesetzten Tools
  • Weiterentwickeln von Methoden, Techniken und Standards für das IT-Service Monitoring
  • Aufbauen und weiterentwickeln von Schnittstellen zu weiteren Monitoring Systemen, Applikationen und Providern
  • Störungen beheben unter Nutzung etablierter Verfahren und Prozesse
  • Optimierungsvorschläge zu technischen Prozessen erarbeiten
  • Das Servicelevel-Management unterstützen, Metriken über Performance und Verfügbarkeit in den unterschiedlichsten Applikationen festlegen und ein permanentes Reporting implementieren.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium/Bachelor auf dem Gebiet der Informatik bzw. Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Ausbildungsgänge und/oder
  • mehrjährige funktionsspezifische Berufserfahrung in einem Großrechenzentrum
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Administration von Windows/Unix Systemen (idealerweise mit Zertifizierung) sowie fundierte Netzwerkkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in PowerShell und weiteren Skriptsprachen sowie Kenntnisse im CloudComputing
  • Fundierte ITIL Kenntnisse
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und zu vermitteln
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, auch im Innenverhältnis
  • Hervoragende Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Teamorientierung
  • Flexibilität
  • Ergebnisorientierung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ergebnisorientierung

Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Stab Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal, Fon: 0202 6958 1217

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

Kundenmanager (m/w/d)
Wuppertal

Position Nr.: 12286.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team an als Kundenmanager (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Kundenbetreuung auf IT-Leiter bzw. Vorstandsebene
  • Abstimmungen sowie proaktive Beratung und Unterstützung beim Kunden vor Ort
  • Unternehmensvertretung der gkv informatik gegenüber unseren Kunden als zentraler Managementpartner
  • Überwachung von Soll-Ist-Abweichungen in der Geschäftsentwicklung und Beobachtung der eigenen Wettbewerbsposition beim Kunden
  • Ableiten daraus resultierender Maßnahmen sowohl intern als auch gegenüber dem Kunden
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung der Kundenstrategie unter Berücksichtigung des Service-Portfolios der gkv informatik
  • Verantwortung der kundenbezogenen Wirtschaftsplanung, -überwachung und -steuerung
  • Unterstützung bei der Vereinbarung der Service Level Agreements mit dem Kunden
  • Erstellung von Managementreports
  • Gesamtverantwortung der taktischen Kunden-Governance sowie dem Kundengremium „Steuerungsboard“ als Owner
  • Begleitung, Vorbereitung sowie Nachbereitung des kundenindividuellen Strategieboards mit der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Studiengänge
  • Einschlägige Berufserfahrung in IT Services
  • Fundierte Kenntnisse der Geschäftsprozesse einer Krankenkasse
  • Fundierte Kenntnisse der IT-Prozesse
  • Fundierte Kenntnisse in der Führung von Geschäftsfeldern und strategischen Ausrichten von Sachverhalten / Unternehmen
  • Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strategisches Denken & Handeln
  • Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung

Ihr Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer an bewerbungen@gkvi.de.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Stab Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1217

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Referent Arbeitsrecht & Grundsatzfragen (m/w/d)
Wuppertal

Position Nr. 12266.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team an als

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen, beurteilen und bearbeiten individualarbeitsrechtliche Sachverhalte
  • Sie agieren als Berater für die Führungskräfte und Personalreferenten zu arbeitsrechtlichen Sachverhalten sowie zur Anwendung betrieblicher, tarifvertraglicher und gesetzlicher Regelungen
  • Sie prüfen bestehende und wirken an der Konzeption neuer betrieblicher und tarifvertraglicher Regelungen mit
  • Sie prüfen, aktualisieren und erstellen interne Dokumente und Dokumentvorlagen
  • Sie bereiten Termine mit den Mitbestimmungsgremien vor- und nach und nehmen an diesen teil
  • Sie unterstützen bei der Bewertung HR-spezifischer Compliance-Risiken sowie der Entwicklung von Maßnahmen und Kontrollen
  • Sie wirken an der Vor- und Nachbereitung von Prüfungen durch interne und externe Auditoren sowie der Umsetzung von Prüfempfehlungen mit
  • Sie verfolgen die Entwicklung von Gesetzgebung und Rechtsprechung, identifizieren relevante Themen und erarbeiten Vorschläge zu deren Berücksichtigung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (erste juristische Prüfung oder LL.M.) mit dem Schwerpunktbereich Arbeitsrecht
  • Mindestens 3 Jahre praktische Berufserfahrung in einem den Aufgaben vergleichbaren Einsatzbereich
  • Sie verstehen Ihre Aufgabe als Dienstleistung und Beitrag zu unserer HR-Strategie
  • In die Beratung und gemeinsame Entwicklung von Lösungen bringen Sie Ihre juristische Expertise ein
  • Sie agieren selbstständig, gewissenhaft, praxisorientiert und pragmatisch
  • Ihr Wissen zur arbeitsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung ist auf dem aktuellen Stand

 

Ergänzende Hinweise

  • Diese Stelle ist für eine Besetzung in Teilzeit geeignet (mindestens 25 Stunden / Woche)

 

Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958 1217

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Leiter Personal und Organisation (m/w/d)
Wuppertal

Position Nr. 12250.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team an als Leiter Personal und Organisation (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Leitung und Weiterentwicklung Ihres Bereichs mit 24 Mitarbeitern in folgenden Themen: Personalmanagement für den gesamten HR-Lifecycle / Organisations-entwicklung und Prozessmanagement / Arbeitsschutz / BGM / Reisemanagement / Facility-, Fuhrpark- und Versicherungs-management / Assistenzpool
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und beraten diese sowie die Führungskräfte zu allen Personal- und Organisationsthemen
  • Bestehende Strukturen entwickeln Sie weiter und schaffen einen neuen Rahmen für die Personalplanung und -entwicklung im Kontext eines ganzheitlichen Workforcemanagements
  • Sie entwickeln Maßnahmen, um das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber stärker zu positionieren
  • Sie gestalten die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Betriebsräten und Gewerkschaften
  • Ihren Mitarbeitern vermitteln Sie Sinn und Bedeutung der gemeinsamen Aufgabe und machen deutlich, wofür es sich lohnt, Zeit und Energie zu investieren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (HR-Management, BWL, Psychologie o.ä.) oder entsprechende praktische Erfahrungen mit Weiterbildungen in den Schwerpunkten HR & Organisationsentwicklung
  • Sie sind ein generalistischer Personaler mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung und mindestens 5 Jahren Erfahrung in der Führung eines Personalbereichs (> 10 Mitarbeiter)
  • Personalarbeit verstehen Sie als Dienstleistung und aktiven Beitrag zur businessorientierten Steuerung des Unternehmens
  • Sie agieren als Vorbild, an dem sich andere menschlich und fachlich orientieren können
  • Change-/Transformationsprojekten haben Sie erfolgreich gestaltet und durchgeführt
  • Sie sind erfahren in Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten
  • Als Digital Native bzw. Early Adopter nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung
  • Sie hinterfragen bestehende Strukturen und Prozesse, fördern Kreativität und Innovation und handeln lösungsorientiert und pragmatisch
  • Die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter planen und begleiten Sie mit einem Selbstverständnis als deren Berater, Coach und Trainer

Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958 1217

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Fachbereichsleiter Provider Management (m/w/d)
Wuppertal

Referenz-Nr.: 2020.05

Mit Gründung der gkv informatik entstand 2006 einer der leistungsstärksten IT-Dienstleister auf dem Gebiet der gesetzlichen Krankenversicherungen in Europa. Mit unseren mehr als 750 Mitarbeiter/innen erschließt die gkv informatik durch innovative Kooperationen neue Synergien und bietet effiziente - auf ihre Kunden abgestimmte - IT Services an. Unsere Kunden gehören zu den führenden gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland und repräsentieren rund 25 % des Marktes.

Ihre Aufgaben

Der Fachbereich Provider Management verantwortet die End-to-End-Steuerung der strategischen Provider  über deren gesamten Lebenszyklus. Er gibt die Governance-Strukturen und Grundprinzipien für eine einheitliche Steuerung der gesamten Dienstleisterlandschaft zur Sicherstellung einer effizienten, integrierten Zusammenarbeit zwischen Providern, unserem Unternehmen und unseren Kunden vor. Hierbei arbeitet er mit relevanten Funktionen aus verschiedenen Fachbereichen zusammen.

  • Fachliches, kaufmännisches und disziplinarisches Leiten und Steuern der Mitarbeiter im Fachbereich Provider Management
  • Umsetzen von Unternehmenszielen in den Aspekten Servicequalität und Kundenzufriedenheit 
  • In enger Verzahnung mit der Bereichsleitung Anforderungen u. Prioritäten kommunizieren, koordinieren und umsetzen 
  • Bedarfsgerechtes Weiterentwickeln der Mitarbeiter (m/w/d), des Teams und der Ablauforganisation des Fachbereiches
  • Vermitteln von Zielen
  • Planen und steuern benötigter Ressourcen innerhalb des Fachbereichs

Ihr Profil

  • (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge bzw.
  • Technische und/oder kaufmännische Berufsausbildung
  • (Erste) Führungserfahrung
  • Erfahrung in Providersteuerung bzw. Providermanagement sowie Verhandlungserfahrung mit IT Service Providern
  • Projektmanagementerfahrung in der IT- Dienstleistungsbranche
  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Strategisches Denken & Handeln
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Ergebnisorientierung
  • ITIL Prozesskenntnisse
  • Qualitätsmanagement-Erfahrung
  • Englischkenntnisse

 

Kontakt

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Stab Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958 1270

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

IT-Einkäufer (m/w/d)
Wuppertal

Position Nr. 3437.20

Ihre Aufgaben:

•Sie verhandeln Konditionen und Rahmenverträge

•Sie erstellen standardisierte und individuelle Verträge

•Gemeinsam mit der Vergabestelle gestalten Sie förmliche Ausschreibungen mit

•Sie vergleichen Angebote und bestellen

•Beschaffungsvorgänge bilden Sie in SAP ab

•Sie haben ein Auge auf Fristen und Termine im Vertragsmanagement-Tool

•Sie helfen dabei, Prozesse und Systeme ständig zu verbessern

Das bieten wir: 

Im Fachbereich Einkauf, Lizenzmanagement & Finanzmanagement Sourcing sind Sie Teil eines engagierten Teams, das auf Augenhöhe zusammenarbeitet und Spaß am Austausch mit Providern und Dienstleistern hat. Wir begreifen Veränderung als Chance und sind offen für neue Arbeits- und Lernmethoden.

Darüber hinaus steht die gkv informatik für eine attraktive Vergütung und zahlreiche zusätzliche Benefits.

Ihr Profil: 

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung bereits mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben – idealerweise im IT-Einkauf. Sie kennen sich mit Warenwirtschaft aus, vorzugsweise SAP MM oder Spider Vertragsdatenbank, und vielleicht sogar mit Vergaberecht? Perfekt!

Wenn Sie darüber hinaus Spaß daran haben, sich mit Dienstleistern und Providern auszutauschen, Eigenverantwortung für Sie mehr als ein Buzzword und Ihr Englisch ganz passabel ist – dann sollten Sie sich schnellstmöglich bei uns bewerben!

Kontakt:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958 1217

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

 

Business Koordinator Risikomanagement / Interne Kontrollsysteme
Wuppertal

Positionsnummer: 7559.19

Mit Gründung der gkv informatik entstand 2006 einer der leistungsstärksten IT-Dienstleister auf dem Gebiet der gesetzlichen Krankenversicherungen in Europa. Mit unseren mehr als 750 Mitarbeiter/innen erschließt die gkv informatik durch innovative Kooperationen neue Synergien und bietet effiziente - auf ihre Kunden abgestimmte - IT Services an. Unsere Kunden gehören zu den führenden gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland und repräsentieren rund 25 % des Marktes.

Fachverantwortung

Der Stab Informationssicherheit entwickelt Managementsysteme zur Sicherstellung der Informationssicherheit, der Notfallbewältigung sowie der IT-bezogenen und allgemeinen Risiken der Kunden und der gkv informatik. Dabei unterstützt und berät er bei strategischen und operativen Aufgaben.

  • Leitlinien, Richtlinien und Konzepte der Themenbereiche Risikomanagement Informationssicherheit, Notfallvorsorge, Qualitätsmanagement und Datenschutz auf Basis von Industriestandards erstellen und weiterentwickeln
  • Weiterer Aufbau und Weiterentwicklung der internen Kontrollsysteme der gkv informatik
  • Organisationseinheiten und Kunden bei der Umsetzung der Managementsysteme unterstützen, z.B. Bewerten von Risiken, Durchführen von Business Impact Analysen, Feststellen des Schutzbedarfs von Informationen, Definieren von Qualitätszielen etc.
  • Interne Audits durchführen
  • Schulungs-, Coaching- und Awareness-Maßnahmen beim Umsetzen von Vorgaben in der täglichen Praxis durchführen
  • Aufrechterhalten und Weiterentwickeln der Unternehmenszertifizierungen (aktuell ISO27001 und IDW PS 951)

Ausbildung und Qualifikation

  • Hochschulstudium/Master in einem Studienfach mit kaufmännischer Ausrichtung oder Wirtschaftsinformatik, alternativ andere Studiengänge mit IT-Schwerpunkt
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Aufbau von Managementsystemen zum Risikomanagement, zur Informationssicherheit, zum Notfallmanagement oder Qualitätsmanagement.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Aufbau von Internen Kontroll- und Auditsystemen
  • Idealerweise eine oder mehrere Zertifizierungen in den o.g. Themenbereichen (z.B. ISO 27001-Auditor, zertifizierte Fachkraft für Datenschutz, Certified Information Security Manager)
  • Projekterfahrung und Kenntnisse von Methoden und Tools des Projektmanagements

Erwartet wird zudem

  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln
  • Ergebnisorientierung
  • Flexibilität
  • Englischkenntnisse zum Verständnis von Fachliteratur

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer.

Ihre Bewerbung sowie Fragen zu dieser Ausschreibung richten Sie bitte an Matthias Kühn, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal, Fon: 0202 6958 –1217 Mail: bewerbungen@gkvi.de

 

Informations Symbol

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frau und Mann. Daher gelten alle Stellenausschreibungen für Frauen und Männer. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ausbildung

Ausbildung

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team mit einer Ausbildung an.

Derzeit haben wir folgende Ausbildungsplätze:
Ausbildung Informatikkaufmann (m/w/d)
Wuppertal

Ihre Aufgaben:

Sie lernen bei uns viele IT und kaufmännische Bereiche kennen: von Computern, Netzwerken und IT Systemen bis zum Projektmanagement.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Anpassung und Einführung neuer IT Systeme

• Beratung und Unterstützung der Anwender

• Planung von IT Projekten

Das bieten wir: 

Bei uns bekommen Sie eine praxisorientierte Ausbildung in kaufmännischer IT, theoretische Schulungen und ein tolles Team, das Sie bei spannenden Projekten unterstützt.

Eine attraktive Vergütung, zahlreiche Benefits und die sehr gute Übernahmeperspektive runden unser Angebot ab.

Ihr Profil: 

Bei uns sind Sie richtig , wenn Sie ein gutes, technisches Verständnis haben, Mathematik lieben und Sie sich gerne mit Computern beschäftigen. Wenn Sie sich darüber hinaus für wirtschaftliche Zusammenhänge, Planung und Organisation interessieren, passen Sie perfekt zu uns!

Sie bringen sich gerne aktiv ein und fragen nach, wenn Sie etwas wissen möchten. Unser Team steht Ihnen zur Seite.

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958 1741

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Informations Symbol
Praktika

gkv informatik - offen für Schüler und Studierende

Zur Zeit vergeben wir keine Projektarbeiten oder Schülerpraktika. Schauen Sie bald wieder vorbei!

Icon Student
Projektarbeiten für Studenten und Absolventen

In der heutigen Zeit gehört Praxiserfahrung im Berufsleben zu den wichtigsten Bestandteilen einer Bewerbung.  Durch Praktika, Tätigkeiten als Werksstudent oder das Schreiben einer Abschlussarbeit in unserem Hause erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, einen auf dem Markt der gesetzlichen Krankenversicherungen führenden IT-Dienstleister kennen zu lernen und wertvolle Erfahrungen für Ihr Studium und Berufsleben zu sammeln.

Und nach dem Studium? – Sehen wir uns vielleicht dank einer Festanstellung bei uns wieder.

Studienbegleitende Maßnahmen sowie Absolventen-Praktika werden mit einer Dauer von mindestens 2 Monaten angeboten.

 

 

Icon Geodreieck, Taschenrechner und Stift
Schülerpraktika

Eine Ausbildung ist der wichtigste Schritt in eine erfolgreiche und unabhängige Zukunft. Du willst herausfinden, was das Richtige für Dich ist, hast aber keine Lust auf ein langweiliges Praktikum, bei dem du nur zusehen und nicht selbst anpacken kannst?

Dann starte mit uns ein etwas anderes Praktikum! Du erfährst alles über unsere Ausbildungsberufe und stehst in direktem Kontakt mit unseren Auszubildenden. Spannend wird es auf jeden Fall!

Die Dauer richtet sich nach den Vorgaben deiner Schule. Du solltest jedoch mindestens zwei Wochen bei uns sein.