Ihre neue Aufgabe bei der gkv informatik

Sie interessieren sich für eine Karriere in der IT oder im kaufmännischen IT-Umfeld? Sie sind berufserfahren und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Die gkv informatik entwickelt sich dynamisch weiter und sucht engagierte Menschen, die diesen Weg mit uns gehen. Dafür bekommen Sie auch etwas von uns: Denn wir legen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und sorgen für die richtige Work-Life-Balance.

Wann steigen Sie bei uns ein? Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den Erfolg der gkv informatik zu gestalten. Bewerben Sie sich und kommen Sie in unser Team!

Benefits

Das bieten wir Ihnen

Wir schätzen unsere Mitarbeiter. Deshalb bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten, das eigene Potenzial zu entdecken und Know-how einzubringen. Benefits sind für uns als moderner Arbeitgeber selbstverständlich:

  • Flexible Arbeitszeiten

    Die gkv informatik bietet allen Mitarbeiter*innen flexible Arbeitszeiten. Unser Gleitzeitmodell ermöglicht Ihnen das Arbeiten zwischen 06:00 und 20:00 Uhr, in vielen Bereichen ohne Kernarbeitszeiten. Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden. Sofern Bereitschaftsdienste geleistet werden müssen, werden diese zusätzlich vergütet.

  • Teilzeitmodelle

    Nach individueller Absprache können Teilzeitvereinbarungen abgeschlossen werden.

  • Mobile Arbeit

    Grundsätzlich ist es nach individueller Absprache möglich, regelmäßig auch außerhalb der Büroräume zu arbeiten.

  • Technische Ausstattung

    Alle Mitarbeiter*innen sind mit Notebooks ausgestattet, um ihnen mobiles Arbeiten zu ermöglichen. Wenn es die Aufgabe erfordert, erhalten die Mitarbeiter*innen außerdem ein dienstliches Smartphone.

  • Sonderurlaub, z. B. für Präventionsmaßnahmen

    Neben dem Jahresurlaub – üblicherweise 30 Tage pro Jahr – erhalten Mitarbeiter*innen der gkv informatik im Rahmen des für sie geltenden Manteltarifvertrags bis zu zwei Tage zusätzlichen Urlaub je Kalenderjahr zur Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen oder Präventionsmaßnahmen. Zudem sind der 24. und 31. Dezember gemäß Manteltarifvertrag arbeitsfrei.

  • Weiterbildung

    Uns ist wichtig, dass sich Mitarbeiter*innen aller Hierarchiestufen weiterbilden, um sich für gegenwärtige und zukünftige Anforderungen zu qualifizieren. Deshalb gibt es bei uns viele interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, mit denen wir die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen fördern. Darüber hinaus bieten wir zur Unterstützung in der täglichen Arbeit Coachings, Maßnahmen zur Teamentwicklung und ein Entwicklungsprogramm für Führungskräfte an. Mit diesen Personalentwicklungsmaßnahmen möchten wir nicht nur die Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter*innen fördern, sondern auch ihr Wohlbefinden stärken.

  • Gesundheitsmaßnahmen

    Mehrmals im Jahr werden den Mitarbeiter*innen der gkv informatik Veranstaltungen zur Gesundheitsförderung angeboten, z. B. Sehtest oder Grippeschutzimpfung. An den Wuppertaler Standorten werden regelmäßig Fitnessübungen am Arbeitsplatz und an mehreren Standorten auch Massagetermine angeboten.

  • Betriebliche Altersvorsorge mit großem arbeitgeberfinanzierten Anteil

    Die gkv informatik unterstützt ihre Mitarbeiter*innen bei der Ansparung einer betrieblichen Altersvorsorge durch großzügige Zuschüsse.

  • Mitarbeiterrabatte

    Mitarbeiter*innen der gkv informatik können über eine Internetplattform Schnäppchen aus verschiedenen Lifestyle-Bereichen finden, z. B. eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio.

  • Betriebsarzt

    Das allgemeine Ziel des Gesundheitsmanagements ist, die Mitarbeiter*innen durch ein breites Angebot an Maßnahmen gesund zu halten. Dazu gehört auch die regelmäßige Sprechstunde des Betriebsarztes.

  • Verpflegung

    Für mitgebrachte Speisen stehen Kühlschränke und Mikrowellen zur Verfügung. Süße und herzhafte Snacks und Getränke erhalten Sie 24/7 an mehreren Automaten. An unseren großen Standorten haben die Mitarbeiter*innen der gkv informatik außerdem die Möglichkeit, eine Kantine zu besuchen.

Offene Stellen

Hier passen Sie rein

Wir freuen uns, wenn wir Sie demnächst in unserem Team begrüßen dürfen. Bewerben Sie sich – am liebsten per E-Mail! Schneller geht’s, wenn Sie dabei die interne Positionsnummer (Beispiel: 14.0xx) angeben, damit wir Ihre Bewerbung dem richtigen Fachbereich zuordnen können.

Aus Ihren Bewerbungsunterlagen möchten wir erfahren, warum Sie Teil unseres Teams werden möchten. Potenzielle Kandidat*innen laden wir gerne zu einem persönlichen oder Remote-Vorstellungsgespräch ein. Gemeinsam können wir uns so ein Bild machen, ob wir gut zueinander passen.

Derzeit haben wir folgende Stellenangebote:
Anwendungsberater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Businesspartner
Wuppertal, Rostock, Kiel

Positions-Nr.:

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zur Elternzeitvertretung befristet auf 3 Jahre einen Anwendungsberater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Businesspartner.

Ihre Aufgaben

  • Beraten der Kunden / Anwender zur Machbarkeit der Anforderungen im Businesspartner (BP)
  • Übergreifende Koordination von Aufträge
  • Customizing von Funktionserweiterungen im Kundenauftrag
  • Testmanagement
  • Fehlermanagement
  • Erstellen und Aktualisieren von Dokumentationen (Betriebshandbüchern, Anwenderdokumentationen)
  • Integration neuer SAP Technologien in die Verantwortung von Linien- und Projektarbeiten

Ihr Profil

  • Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten mit IT Affinität
  • Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Ausbildungsgänge oder Berufsausbildung im kfm. Bereich mit IT-Affinität
  • Idealerweise Kenntnisse der Prozesse einer gesetzlichen Krankenkasse
  • Idealerweise SAP-Kenntnisse und oscare®-Praxis

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Dr. Holger Herkle, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1748

 

Produktmanager (m/w/d)
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 1814.21

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Produktmanager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Mitarbeit an der Definition und Weiterentwicklung der Servicestrategie und des Serviceportfolios unseres Kunden-Serviceskataloges
  • Neu-/Weiterentwicklung von Services zur Unterstützung der Geschäftsprozesse unserer Kunden
  • Erstellung von Service Level Agreements mit den Kunden der gkv informatik
  • Annahme und Bearbeitung von Kundenanfragen und Aufträgen
  • Erstellung und Kalkulation von Preisinformationen (ähnlich eines Angebots) und Preisorientierungen (ähnlich einer Budgetinformation)
  • Recherchieren, Bewerten, Aufbereiten und Zusammenstellen von Informationen und Unterlagen, sowie Erstellen und Aufbereiten von Auswertungen und Präsentationen
  • Durchführung von Projekt Controlling im Bezug auf das Angebot
  • Selbstständiges Nachfassen der Angebote
  • Einordnung von Kundenaufträgen in das Service- Portfolio
  • Definition und Steuerung der Preisstruktur für Services sowie Produktkalkulation

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftsinformatik, abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als IT-Systemkaufmann/-frau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in kaufm. Bereichen, idealerweise im Vertriebsinnendienst oder als Vertriebsassistent im IT-Umfeld
  • Fundiertes Fachwissen im Umgang mit gängiger PC-Software (MS Office, Windows) und SAP Systemen
  • Fachwissen über die gesamte Breite von IT-Infrastrukturen und in der Durchführung von IT-Projekten und IT-Programmen
  • Kenntnisse der Geschäftsprozesse in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Gutes Verständnis über Anforderungsdefinitionen und Dokumentation (IT Service Beschreibungen, SLAs) sowie über Projektmanagementmethoden und Agile Vorgehensweisen
  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstmanagement
  • Analysefähigkeit

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1217

 

Anwendungsberater (m/w/d) Archivieren/Löschen von oscare® SAP Daten
Wuppertal

Positions-Nr.:

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Anwendungsberater (m/w/d) im Themenbereich Archivieren/Löschen von oscare® SAP Daten

Ihre Aufgaben

  • Beraten der Kunden / Anwender zur Machbarkeit der Anforderungen zum Thema Archivieren/Löschen von oscare® SAP Daten
  • Erstellen von Anwenderinformationen und Dokumentationen
  • Unterstützung/Beratung der Kunden bei der Einführung neuer Verfahren
  • Koordination des fachlichen Customizing der Anwendungen im Mastersystem
  • Softwareauslieferungen
  • Durchführen des technischen Customizing der Anwendungen im Mastersystem
  • Testen neuer und geänderter Programme und deren Dokumentationen
  • Bewertung fachlicher Anforderungen der Kunden
  • Durchführung von ad-hoc-Auswertungen
  • Fehleranalyse, Fehlerbereinigung, Analyse von Schwachstellen
  • Koordination der beteiligten Fachbereiche
  • Testmanagement
  • Fehlermanagement

Ihr Profil

  • Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten mit IT Affinität
  • Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Ausbildungsgänge oder Berufsausbildung im kfm. Bereich mit IT Affinität
  • Idealerweise Kenntnisse der Prozesse einer gesetzlichen Krankenkasse
  • Idealerweise SAP-Kenntnisse und oscare®-Praxis
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, Rufbereitschaften und Wochenendarbeiten

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Dr. Holger Herkle, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1748

 

Anwendungsberater (m/w/d)
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 11626.21

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Anwendungsberater (m/w/d) für Anwendungen im Umfeld der gesetzlichen Krankenversicherungen (Ariadne, oscare® MC u.a.)

Ihre Aufgaben

  • Beraten der Kunden bzw. Anwender zu Inhalten, Funktionen und Machbarkeit von Anforderungen in den Anwendungen Ariadne und oscare® MC
  • Übergreifende Koordination von Aufträgen und Arbeitsabläufen
  • Testmanagement
  • Fehlermanagement
  • Erstellen und Aktualisieren von Dokumentationen (Betriebshandbücher, Anwenderdokumentationen)
  • Fachliches Überprüfen von Verarbeitungsergebnissen
  • Durchführen von Datenpflegefunktionen im Kundenauftrag
  • Planen und Steuern des Implementierungsprozesses zur Überführung von Systemen und Systemkomponenten in den operativen Betrieb
  • Customizing von Funktionserweiterungen im Kundenauftrag

Ihr Profil

  • Berufsausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten mit IT-Affinität
  • Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Ausbildungsgänge oder Berufsausbildung im kfm. Bereich mit IT-Affinität
  • Idealerweise Kenntnisse der Prozesse einer gesetzlichen Krankenkasse
  • Idealerweise SAP-Kenntnisse und oscare®-Praxis
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, Rufbereitschaften und Wochenendarbeiten

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Dr. Holger Herkle, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1748

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Datenschutz
Wuppertal

Referenz-Nr.: 4321.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen 

Sachbearbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Datenschutz (Teilzeit (19h / Woche).

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen im Stab Recht, Datenschutz und Compliance den Datenschutzbeauftragten und übernehmen schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Überwachung und Steuerung der Datenschutzprozesse
  • Mitwirkung bei der Prüfung und Auditierung von datenverarbeitenden Geschäftsprozessen und IT-Systemen
  • Sachverhaltsklärung und Aufbereitung von datenschutzrechtlichen Themen gemäß den aktuellen Richtlinien und Gesetzen (EU-DSGVO und BDSG)
  • Unterstützung bei Datenschutzaudits
  • Dokumentation von Verarbeitungsvorgängen
  • Sachverhaltsklärung bei der Prüfung von externen Dienstleistern
  • Mitwirkung an der Berichterstattung und Information an die Geschäftsführung
  • Pflege des bestehenden Datenschutzmanagementsystems
  • Organisation und Vorbereitung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Vorbereitung der Gremientätigkeit wie z. B. Arbeitskreis der Datenschutzbeauftragten

Ihr Profil

Berufsausbildung im Bereich der Informationstechnologie, im Verwaltungsbereich oder eine kaufmännische Berufsausbildung.

  • Alternativ: mindestens 5 Jahre Berufspraxis in der Büro- oder Projekt-Organisation
  • Ein hohes Interesse sowie eine Sensibilität im Hinblick auf datenschutzrechtliche Fragen ist zwingend erforderlich; Kenntnisse der aktuellen Richtlinien und Gesetze gemäß EU-DSGVO sind hilfreich
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Datenschutzberatung, im IT-Sicherheitsbereich oder in der Betreuung von IT-Systemen
  • kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, dem Blick für Details und der Fähigkeit, abstrakte Probleme zu lösen
  • Eigenständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit, Sorgfalt und Integrität
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse (zum Verständnis der Inhalte bei der Unterstützung)

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer an bewerbungen@gkvi.de

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Bereich Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal

Fon: 0202 6958-1217

 

Trainee (m/w/d) im Bereich Finanzen/ Controlling
Wuppertal

Positions-Nr.: 10893.21

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Trainee (m/w/d) im Bereich Finanzen/ Controlling.

Das Programm

  • Während des Traineeprogramms bekommen Sie Einsicht in die verschiedenen Bereiche des Unternehmens. Hierbei durchlaufen Sie technische und kaufmännische Bereiche.
    Sie erarbeiten projektbezogene Aufgaben im Bereich Finanzen und Controlling und lernen so die operativen Kernprozesse kennen.
    Dabei arbeiten Sie eng mit den kaufmännischen Fach- und Führungskräften zusammen.
    Weiterhin werden Ihnen diverse Schulungen und Trainings zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung angeboten, um Sie auf eine verantwortungsvolle Position nach dem Programm vorzubereiten.

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften bzw. Wirtschaftsingenieurwesens oder vergleichbare Qualifikation mit guten bis sehr guten Abschlussnoten
  • Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, souveränes Auftreten sowie Organisationstalent
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gutes analytisches, konzeptionelles und ganzheitliches Denkvermögen

Ergänzende Hinweise

  • Das Programm dauert 12 Monate
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen und Rufbereitschaft wird vorausgesetzt

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1741

 

IT Systemingenieur (m/w/d) Telematik
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 12491.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen IT Systemingenieur (m/w/d) Telematik.

Ihre Aufgaben

  • Administration, Konfiguration, und Inbetriebnahme von Telematik-Anwendungen (aktuell Fachdienste VSDM, KAMS, KTR-ADV, Basisconsumer/eAU)
  • Optimierung und Automatisierung von Betriebsprozessen
  • Bearbeiten von Incidents, Problems und Changes in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, Software-Lieferanten und Fachabteilungen
  • 2nd Level Support für unsere Kunden
  • Erstellen und Pflegen der Dokumentation, Unterstützung bei der Lenkung von Informationen und Dokumenten im Fachbereich
  • Planung, Umsetzung und Koordination der Prozesse mit externen Dienstleistern im Telematik Umfeld
  • Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen auf Bundesebene
  • Unterstützung im gematik Zulassungsverfahren und Auditierung zur ISO27001

Ihr Profil

  • Berufsausbildung als Fachinformatiker/in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrungen in Umgang mit Unix-/Linux-Systemen, in der Jobsteuerung (UC4) sowie mit Middleware (idealerweise JBOSS)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Hardware Security Module (wünschenswert)
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse Englisch

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1741

 

IT Systemingenieur (m/w/d) Cloud- und Containertechnologien
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 11581.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen IT Systemingenieur (m/w/d) Cloud- und Containertechnologien.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Betrieb von sicheren und skalierbaren Infrastrukturen auf Basis von Kubernetes/OpenShift in Projektarbeit oder im Team
  • Deployment und Betrieb von bereitgestellten Auslieferungen (Container D, Docker, etc.) sowie Microservices auf Apache Kafka
  • Konfiguration und Administration von Topics
  • Identity- und Accessmanagement im Bereich Apache Kafka
  • Performance Analyse und Optimierung
  • Aufsetzen eines Monitorings für unternehmenskritische Anwendungen
  • Fortschreibung der Dokumentation gemäß interner Richtlinien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in Umgang mit Unix-/Linux-Systemen
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich virtualisierter Systeme und container-basierten Applikationen
  • Grundlegende Kenntnisse über die Automatisierung mit Jenkins und/oder Gitlab-Runner (wünschenswert)
  • Kenntnisse von Betrieb und Konfiguration von Apache Kafka und Administration von Kafka Topics (wünschenswert)
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Übernahme von Rufbereitschaften auch an Wochenenden, Abdeckung der Servicezeit, Durchführung von Dienstreisen etc.

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1741

 

Webserveradministrator (m/w/d)
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 12405.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Webserveradministrator (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Betreiben, Warten und Überwachen von Systemen und Systemkomponenten für den operativen Betrieb
  • Planen, Evaluieren und Entwickeln von Systemen und Systemkomponenten, Definieren der Anforderungen
  • Spezifizieren der geeigneten Methoden, Techniken, Standards und Tools für Aufbau, Betrieb und Überwachung von Systemen und Systemkomponenten
  • Planen und Steuern des Implementierungsprozesses zur Überführung von Systemen und Systemkomponenten in den operativen Betrieb
  • Analysieren und Beheben von Störungen und Schwachstellen (3rd-Level-Support)
  • Analysieren von Problemen Installieren, Konfigurieren, Customizen und Testen von Systemen und Systemkomponenten
  • Planen, Erstellen, Koordinieren und Implementieren von Change Requests
  • Ausarbeiten und Realisieren von Recovery-, Restore und Restart-Verfahren
  • Unterstützen bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Architekturvorgaben und Lösungsstandards

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik bzw. Berufsausbildung als Fachinformatiker/in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Administration von Webkomponenten (Tomcat, JBoss, Apache, Nginx, Websphere, OpenShift)
  • Fundiertes Wissen im Einspielen von automatischen Applikationsupdates
  • Fundiertes Wissen in der Administration von Server-Applikationen in Windows und Linux Systemen
  • Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstmanagement
  • Analysefähigkeit
  • Flexibilität
  • Englischkenntnisse

Ergänzende Hinweise

  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Geschäftsprozesse in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Rufbereitschaften und zur Mitarbeit in Kundenprojekten wird vorausgesetzt

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1270

 

IT-Applikationsmanager (m/w/d)
Wuppertal oder Teltow

Positions-Nr.: 12406.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen IT-Applikationsmanager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Administration von Server-Applikationen in Windows und Linux-Systemen
  • Planung, Installation, Konfiguration, Betreuung, Implementierung und Pflege der Anwendung in Abstimmung mit unseren Kunden
  • Definieren von Monitoringanforderungen und Implementierung in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Monitoring
  • Einspielen von Applikationsupdates
  • Fehlersuche anhand von Logs und in Zusammenarbeit mit den Applikationsherstellern
  • Infrastrukturverständnis von Vorteil, um Zusammenhänge im Umfeld Applikation verstehen zu können
  • Erstellung von Zeitplanungen für Updates und Anpassungen intern sowie mit Kunden
  • Erstellung und Fortführung von technischen Dokumentationen
  • Erstellung von technischen Leitfäden für Applikationsanpassungen
  • Support und Problemlösung via Ticketsystem

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Informatik bzw. Berufsausbildung als Fachinformatiker/in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Fundiertes Wissen im Einspielen von Applikationsupdates
  • Fundiertes Wissen in der Administration von Server-Applikationen in Windows und Linux-Systemen
  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse in der Administration von Webkomponenten (Tomcat, JBoss, Apache Webserver)
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Geschäftsprozesse in der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstmanagement
  • Analysefähigkeit
  • Flexibilität
  • Englischkenntnisse

Ergänzende Hinweise

  • Die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Rufbereitschaften und zur Mitarbeit in Kundenprojekten wird vorausgesetzt

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1741

 

IT Systemingenieur (m/w/d) SAP Basis
Wuppertal

Positions-Nr.: 1852.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen IT Systemingenieur (m/w/d) SAP Basis.

Ihre Aufgaben

  • SAP Systemadministration
  • Aufbau und Wartung von SAP Systemen
  • Clonen bzw. Refresh von SAP Systemen
  • Technische Optimierung von SAP Anwendungen
  • Performanceanalysen und –Verbesserungen
  • 2nd Level Support
  • Integration neuer SAP Technologien in die Systeme der gkv informatik und unserer Kunden
  • Verantwortung von Linien- und Projektarbeiten

Ihr Profil

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Mathematik mit Nebenfach Informatik oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem IT-Beruf (z.B. Fachinformatiker/in Systemintegration) mit mehrjähriger entsprechender praktischer Berufserfahrung
  • Mehrere Jahre Erfahrung als SAP Basis Administrator im komplexen IT-Umfeld
  • Erfahrung mit Unix- (Linux /AIX) Betriebssystemen und sicherer Umgang mit SAP Systemen auf diesen Plattformen
  • fundierte Kenntnisse in der SAP Basistechnologie NetWeaver 7.40 (inkl. JAVA-Stack) und einer oder mehreren SAP Software Lösungen wie SAP ERP, SAP Solution Manager, SAP PI/PO, SAP CRM
  • Fachwissen über die gesamte Breite von IT-Infrastrukturen und in der Durchführung von IT-Projekten und IT-Programmen
  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstmanagement
  • Analysefähigkeit
  • Flexibilität

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 -1741

 

Referent (m/w/d) Schwerpunkt Datenschutz
Wuppertal

Positions-Nr.: 1234.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Referent (m/w/d) Schwerpunkt Datenschutz.

Ihre Aufgaben

Als Referent Datenschutz (mit der Perspektive zur Ernennung als Datenschutzbeauftragter) übernehmen Sie schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Verantwortlichkeit für die Umsetzung der EU-DSGVO, BDSG und des Sozialdatenschutzrechts (SGB X)
  • Überwachung und Steuerung der Datenschutzprozesse, Weiterentwickelung und Pflege des bestehenden Datenschutzmanagementsystems
  • Überwachung von datenverarbeitenden Geschäftsprozessen und IT-Systemen
  • Durchführung von Datenschutzaudits bei Vertragspartnern der gkvi sowie Begleitung von internen Datenschutzaudits
  • Beratung bei und Betreuung von datenschutzrechtlichen Themen gemäß den aktuellen Richtlinien und Gesetzen (EU-DSGVO, BDSG, SGB X) sowie Mitarbeit bei deren Umsetzung
  • Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde und Abstimmung mit den Datenschutzbeauftragten der Gesellschafter
  • Durchführen von Schulungsmaßnahmen
  • Prüfung der Dokumentation von Verarbeitungsvorgängen
  • Regelmäßige Berichterstattung und Information an die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Studium der Rechtswissenschaft mit Interesse am IT-Umfeld, Studium der Informatik oder berufliche Ausbildung im IT-Bereich mit Kenntnissen im Bereich des Datenschutzrechts
  • Fundierte datenschutzrechtliche und organisatorische Grundkompetenzen
  • Gute Kenntnisse der aktuellen Richtlinien und Gesetze zum Datenschutz (EU-DSGVO usw.), idealerweise ergänzt um Kenntnisse des Sozialdatenschutz (SGB X)
  • Anerkannte Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter von Vorteil
  • Kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, dem Blick für Details und der Fähigkeit, abstrakte Probleme zu lösen
  • Eigenständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit, Sorgfalt und Integrität
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse zum Verständnis von Fachliteratur und ggf. Verträgen

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1217

 

IT-Systemingenieur (m/w/d)
Wuppertal

Positions-Nr.: 5307.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen IT-Systemingenieur (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Im Service Monitoring erfolgen die Bereitstellung und der Betrieb eines plattform-übergreifenden System- und Anwendungsmonitorings, der Betrieb eines zentralen Umbrellasystems (Eventmanagementsystems) und der Betrieb der End-to-End Monitoring Lösungen. Ziel ist es, durch das zentrale IT-Service Monitoring Mehrwerte für unsere Kunden bereitzustellen.

  • Windows/Unix System Monitoring in einem heterogenen IT-Umfeld
  • Weiterentwicklung der Applikationsüberwachung
  • Weiterentwickeln von Methoden, Techniken und Standards für das Infrastruktur-Monitoring einschl. Betrieb der eingesetzten Tools
  • Weiterentwickeln von Methoden, Techniken und Standards für das IT-Service Monitoring
  • Aufbauen und weiterentwickeln von Schnittstellen zu weiteren Monitoring Systemen, Applikationen und Providern
  • Störungen beheben unter Nutzung etablierter Verfahren und Prozesse
  • Optimierungsvorschläge zu technischen Prozessen erarbeiten
  • Das Servicelevel-Management unterstützen, Metriken über Performance und Verfügbarkeit in den unterschiedlichsten Applikationen festlegen und ein permanentes Reporting implementieren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium/Bachelor auf dem Gebiet der Informatik bzw. Berufsausbildung als Fachinformatiker/in oder vergleichbare Ausbildungsgänge und/oder
  • Mehrjährige funktionsspezifische Berufserfahrung in einem Großrechenzentrum
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Administration von Windows/Unix Systemen (idealerweise mit Zertifizierung) sowie fundierte Netzwerkkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in PowerShell und weiteren Skriptsprachen sowie Kenntnisse im CloudComputing
  • Fundierte ITIL Kenntnisse
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und zu vermitteln
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, auch im Innenverhältnis
  • Hervoragende Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Teamorientierung
  • Flexibilität
  • Ergebnisorientierung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1217

 

Kundenmanager (m/w/d)
Wuppertal

Positions-Nr.: 12286.20

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Kundenmanager (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Kundenbetreuung auf IT-Leiter bzw. Vorstandsebene
  • Abstimmungen sowie proaktive Beratung und Unterstützung beim Kunden vor Ort
  • Unternehmensvertretung der gkv informatik gegenüber unseren Kunden als zentraler Managementpartner
  • Überwachung von Soll-Ist-Abweichungen in der Geschäftsentwicklung und Beobachtung der eigenen Wettbewerbsposition beim Kunden
  • Ableiten daraus resultierender Maßnahmen sowohl intern als auch gegenüber dem Kunden
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung der Kundenstrategie unter Berücksichtigung des Service-Portfolios der gkv informatik
  • Verantwortung der kundenbezogenen Wirtschaftsplanung, -überwachung und -steuerung
  • Unterstützung bei der Vereinbarung der Service Level Agreements mit dem Kunden
  • Erstellung von Managementreports
  • Gesamtverantwortung der taktischen Kunden-Governance sowie dem Kundengremium „Steuerungsboard“ als Owner
  • Begleitung, Vorbereitung sowie Nachbereitung des kundenindividuellen Strategieboards mit der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Studiengänge
  • Einschlägige Berufserfahrung in IT Services
  • Fundierte Kenntnisse der Geschäftsprozesse einer Krankenkasse
  • Fundierte Kenntnisse der IT-Prozesse
  • Fundierte Kenntnisse in der Führung von Geschäftsfeldern und strategischen Ausrichten von Sachverhalten / Unternehmen
  • Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strategisches Denken & Handeln
  • Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Positionsnummer, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de oder via StepStone.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Matthias Kühn, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1217

 

Informations Symbol

Die gkv informatik fördert die berufliche Gleichstellung von Frau und Mann. Daher gelten alle Stellenausschreibungen für Frauen und Männer. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ausbildung

Ausbildung

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen. Schließen Sie sich unserem Team mit einer Ausbildung an.

Derzeit haben wir folgende Ausbildungsplätze:
Ausbildung Digitalisierungskaufmann (m/w/d)
Wuppertal

Der digitale Wandel und veränderte Kundenbedürfnisse fordern die gesetzlichen Krankenversicherungen heraus. Wir als IT-Dienstleister begleiten und unterstützen unsere Kunden auf diesem Weg – und setzen dabei auf Menschen, die etwas bewegen und moderne IT-Lösungen mitgestalten wollen.

Bewerben Sie sich bei uns auf eine Ausbildung zum Digitalisierungskaufmann (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Sie lernen bei uns viele IT und kaufmännische Bereiche kennen: von Computern, Netzwerken und IT Systemen bis zum Projektmanagement.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Anpassung und Einführung neuer IT Systeme
  • Beratung und Unterstützung der Anwender
  • Planung von IT Projekten

Wir bieten

  • Bei uns bekommen Sie eine praxisorientierte Ausbildung in kaufmännischer IT, theoretische Schulungen und ein tolles Team, das Sie bei spannenden Projekten unterstützt.
  • Eine attraktive Vergütung, zahlreiche Benefits und die sehr gute Übernahmeperspektive runden unser Angebot ab.

Ihr Profil

  • Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie ein gutes, technisches Verständnis haben, Mathematik lieben und Sie sich gerne mit Computern beschäftigen. Wenn Sie sich darüber hinaus für wirtschaftliche Zusammenhänge, Planung und Organisation interessieren, passen Sie perfekt zu uns!
  • Sie bringen sich gerne aktiv ein und fragen nach, wenn Sie etwas wissen möchten. Unser Team steht Ihnen zur Seite.

 

Wenn Sie einen modernen Arbeitsplatz und ein für Verbesserungen und Wandel offenes Arbeitsumfeld schätzen, sollten wir uns kennen lernen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird bei uns gefördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, CV und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@gkvi.de.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Rainer Treder, Personal und Organisation, Lichtscheider Straße 89, 42285 Wuppertal
Fon: 0202 6958 1741

 

Informations Symbol
Praktika

gkv informatik - offen für Schüler und Studierende

Zur Zeit vergeben wir keine Projektarbeiten oder Schülerpraktika. Schauen Sie bald wieder vorbei!

Icon Student
Projektarbeiten für Studenten und Absolventen

In der heutigen Zeit gehört Praxiserfahrung im Berufsleben zu den wichtigsten Bestandteilen einer Bewerbung.  Durch Praktika, Tätigkeiten als Werksstudent oder das Schreiben einer Abschlussarbeit in unserem Hause erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, einen auf dem Markt der gesetzlichen Krankenversicherungen führenden IT-Dienstleister kennen zu lernen und wertvolle Erfahrungen für Ihr Studium und Berufsleben zu sammeln.

Und nach dem Studium? – Sehen wir uns vielleicht dank einer Festanstellung bei uns wieder.

Studienbegleitende Maßnahmen sowie Absolventen-Praktika werden mit einer Dauer von mindestens 2 Monaten angeboten.

 

 

Icon Geodreieck, Taschenrechner und Stift
Schülerpraktika

Eine Ausbildung ist der wichtigste Schritt in eine erfolgreiche und unabhängige Zukunft. Du willst herausfinden, was das Richtige für Dich ist, hast aber keine Lust auf ein langweiliges Praktikum, bei dem du nur zusehen und nicht selbst anpacken kannst?

Dann starte mit uns ein etwas anderes Praktikum! Du erfährst alles über unsere Ausbildungsberufe und stehst in direktem Kontakt mit unseren Auszubildenden. Spannend wird es auf jeden Fall!

Die Dauer richtet sich nach den Vorgaben deiner Schule. Du solltest jedoch mindestens zwei Wochen bei uns sein.